Nach Norden von Sri Lanka zu reisen, gibt es neue Vorschriften

0

Das Verteidigungsministerium bestätigt, dass ab dem 15. Oktober nach Norden Sri Lankas zu reisen einen Visum beantragt werden muss.

Dies hat das Ministerium als Vorsichtsmassnahme und Sicherheit im Gesetz geregelt.

Der BBC gab der Militärsprecher Brigadiyer Ruwan Wanigasooriya bekannt, dass jeder Tourist mit einem nicht sri-lankischen Pass, der nach Norden reist, ein Visum benötigt. Sollte nicht der Fall sein, wird man in Colombo, Hauptstadt Sri Lankas, für 2-3 Tage aufgehalten, bis man weiter nach Norden reisen darf.

Wir werden weiterhin das Land entwickeln und den Terrorismus besiegen. In vielerlei Hinsichten haben die Hilfsorganisationen und Diplomaten geholfen. Dafür sind wir auch sehr dankbar.

Share.

Comments are closed.