Volksabstimmung der in Deutschland lebenden Tamilen PDF E-Mail
Pressemeldung   
I   Geschrieben von: friedeninsrilanka.de   I    Montag, den 25. Januar 2010 um 19:15 Uhr


Oberberg: Bei der heutigen Volksabstimmung der in Deutschland lebenden Tamilen, sprach sich die absolute Mehrheit für die Gründung eines eigenen Staates aus. Insgesamt wählten gestern in Deutschland 23.089 Tamilen, davon stimmten 22.904 Personen mit “Ja” und 136 mit “Nein”.

Die Abstimmung, welche von einem Menschenrechtsverein durchgeführt wurde, erfolgte in freier, geheimer und gleicher Wahl. Als Räumlichkeit hatte die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus ihr Jugendheim in Gummersbach freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Als neutrale Wahlbeobachter hatten sich unter der Leitung von Michaela Engelmeier- Heite und Thorsten Konzelmann, freiwillige Helfer aus Politik und sozialen Verbänden bereit erklärt. Die Auszählung oblag dem Wiehler SPD- Ortsvereinsvorsitzendem Ingo Kötter und dem Landtagskandidaten für Oberberg- Süd Dr. Roland Adelmann. Das ordnungsgemäße Ergebnis des oberbergischen Wahlbezirkes lautete 169 Ja Stimmen bei einer Enthaltung.