Die Genfer Konvention steht unter starkem Kritik – Englische Medien

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Genfer Konvention steht unter starkem Kritik. Die internationale Medien meinen, durch diese Konvention hätten die Vereinigte Staaten und die Vereinte Nationen den Völkermord der Regierung von Sri Lanka legitimiert.

In Sri Lanka wird bereits seit längerer Zeit Völkermord an die Tamilen begangen. Es wurde erwartet, dass solche Taten durch Menschenrechts-Tagung von den Vereinigten Staaten verhindert werden.

Ausserdem wurde dies ebenfalls von der Menschenrechtskommission versichert.

Jedoch wurde schlussendlich eine Konvention zu Gunsten der Regierung von Sri Lanka durchgesetzt und somit den Völkermord legitimiert. Bemerkenswert ist ausserdem, dass auch ein internationaler Jurist diese Konvention stark kritisiert hat.

 

Quelle: http://www.pathivu.com/?p=46872

Share.

Comments are closed.