Heute Abend wird in Teilen von Sri Lanka die Ausgangssperre eingeführt

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Es wurde angekündigt, dass heute Abend in Teilen Sri Lankas eine Ausgangssperre verhängt wird. Der stellvertretende Generalinspekteur der Polizei, Ajith Rohana, sagte, dass in mehreren Gebieten von Puttalam, Kochchikade und Negombo ab heute Morgen um 4:30 Uhr eine Ausgangssperre verhängt werde. Es wird angenommen, dass mehr als tausend Menschen aus bestimmten Ländern, darunter Italien und Südkorea, ohne ärztliche Untersuchung in der Region leben. Der stellvertretende Generalinspekteur der Polizei, Ajith Rohana, sagte, das Ausgangssperrengesetz sei angewendet worden, um nach den Betroffenen zu suchen. Bezeichnenderweise wurden innerhalb einer Woche 45 Patienten mit Corona in Sri Lanka identifiziert.

Share.

Comments are closed.